| HR-Management

Nachwuchstalente im Personalwesen: Jetzt bewerben!

Der "HR Next Generation Award" geht in die dritte Runde. Gesucht werden HR-Young Professionals, die Personalarbeit professionell gestalten, überdurchschnittlich viel Verantwortung übertragen bekommen und innovative Akzente setzen.

Infrage kommen Talente, die unter 35 Jahre alt sind und persönlich sowie in Projekten überzeugen. Einzureichen sind eine Empfehlung des Vorgesetzten, eine Beschreibung des Tätigkeitsbereichs und relevanter Projekte sowie ein Lebenslauf. Einsendeschluss ist der 4. Juli. Unterlagen mit dem Betreff: "HR Next Generation Award 2011" bitte senden an brigitte.pelka@personalmagazin.de.

Aus den Einreichungen wählt die Jury fünf Finalisten/-innen. Die Siegerin oder den Sieger aus diesem Feld ermittelt die Jury in einem persönlichen Gespräch am 2. September in Frankfurt/Main. Näheres wird den Finalisten Ende August bekanntgegeben.

Der Preis wird am 22. September auf der Messe Zukunft Personal in Köln an alle fünf Finalisten/-innen feierlich verliehen. Der "HR Next Generation Award" ist eine Initiative von Spring Messe und Personalmagazin. Unterstützt wird sie von den Young Professionals in der Selbst-GmbH sowie der Beratungsgesellschaft Promerit und dem Bundesarbeitsministerium.

 

Grußwort aus dem Arbeitsministerium

In einem Grußwort an die Teilnehmer betont Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales: "Wir brauchen talentierte und ambitionierte Nachwuchskräfte. Auf sie kommt es an, wenn es um die Gestaltung unseres zukünftigen Arbeitens und Lebens geht. Deshalb unterstütze ich gern den HR Next Generation Award."

 

Weitere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten unter:
www.hr-next-generation-award.de

Aktuell

Meistgelesen