0

| Karriere

GMAC Alumni-Befragung 2016: Lohnt ein MBA-Studium?

Das Graduate Management Admission Council hat über 14.000 Absolventen von Business Schools befragt - die große Mehrheit ist mir den Resultaten des Studiums zufrieden.
Bild: Haufe Online Redaktion

MBA-Absolventen sind mit ihrem Business-School-Abschluss mehrheitlich zufrieden. Das zeigt die internationale Alumni-Befragung des "Graduate Management Admission Council": Die Perspektiven seien gut, Return und Erfahrungen fast durchweg positiv.

Ein MBA-Studium kann kostspielig sein. Die Studiengebühren sind teilweise sehr hoch und während des Studiums ist mit Verdienstausfällen beziehungsweise – aus Unternehmenssicht – mit einem temporären Wegfall von Arbeitskraft zu rechnen. Für jeden angehenden wie gestandenen Businessmanager sollte es daher selbstverständlich sein, sich Gedanken um den Return on Investment (ROI) zu machen, das heißt die Wirtschaftlichkeit der Investition in ein MBA-Studium zu prüfen.

Lohnt ein MBA-Studium? Was ist die Erfahrung der Absolventen?

Das Graduate Management Admission Council (GMAC) führt alljährlich eine Umfrage unter den Absolventen von Business Schools durch: Für den "Alumni Perspective Report 2016" hat das GMAC nun erneut 14.279 Alumni befragt, die in 275 verschiedenen Business-Lehrprogrammen an 70 internationalen Bildungseinrichtungen studiert haben. Die Befragung fand zwischen Oktober und November 2015 statt. 

Die große Mehrheit der MBA-Absolventen würde es wieder tun

Folgt man den Aussagen der Absolventen, kann es wohl kaum einen Zweifel am Wert des MBA-Studiums geben: Die Befragung des GMAC ergab, dass jeweils eine große Mehrheit der Befragten davon überzeugt ist, persönlich (93 Prozent), beruflich (89 Prozent) sowie auch finanziell (75 Prozent) von ihrem Business-School-Studium profitiert zu haben. Von der Gesamtheit der über 14.000 befragten Absolventen waren zum Zeitpunkt der Untersuchung 92 Prozent erwerbstätig – davon zehn Prozent selbstständig.

Vor diesem Hintergrund erscheint es eigentlich kaum verwunderlich, dass neun von zehn (93 Prozent) Studienteilnehmer angaben, sie würden in Anbetracht des Resultats ihr Studium noch einmal aufnehmen, wenn sie erneut vor die Wahl gestellt würden.

MBA-Studium: ROI nach drei bis vier Jahren positiv

Was den ROI, also das Verhältnis zwischen Investition und Gewinn, angeht, hält die GMAC-Befragung ebenfalls einige interessante Zahlen bereit: Im Durchschnitt hätte sich etwa die Investition in ein Business-School-Studium bereits nach weniger als vier Jahren amortisiert, das heißt einen Zustand der Kostendeckung erreicht. Gemessen an der Wirtschaftslage sei der ROI eines zweijährigen MBA-Vollzeitstudiums in 19 der vergangen 20 Jahre bereits nach einem Zeitraum von drei Jahren positiv gewesen, ergab die GMAC-Studie. Konkret hätte, so das Untersuchungsergebnis, das über 20 Jahre kumulierte Grundgehalt von Business-School-Absolventen im Median, also im mittleren Wert, bei 2,5 Millionen US-Dollar gelegen. Zudem gaben drei von vier (73 Prozent) der vom GMAC befragten Business-School-Absolventen an, der Abschluss habe ihren Karriereweg beschleunigt.

Absolventinnen sind besonders zufrieden – "Pay Gap" aber bleibt

Bei den Frauen scheint die Zufriedenheit mit dem abgeschlossenen Business-Studium besonders hoch zu sein: 96 Prozent der befragten Absolventinnen bewerteten den Wert ihres Abschlusses als gut bis hervorragenden und gaben an, das Studium habe sich sowohl persönlich, beruflich wie auch finanziell als lohnenswert erwiesen. Obwohl der Mehrverdienst in Folge des Studiums an einer Business School annähernd derselbe war wie bei den männlichen Absolventen – im Median 20.000 Dollar –, bleibt der allgemeine Gehaltsunterschied zwischen den Geschlechtern auch in den Daten des GMAC deutlich sichtbar: So verdienten die befragten Alumnae auch weiterhin weniger als die männlichen Kollegen. Dies sei, so die Vermutung der Studienverantwortlichen, allerdings dem vergleichsweise geringeren Gehalt geschuldet, mit dem die weiblichen Befragten ihr Business-School-Studium angetreten hätten.


Weitere Ergebnisse des "Alumni Perspective Report 2016" finden Sie hier.


Mehr zum Thema:

Ergebnisse des Financial Times "Executive Education Ranking 2016"

Incentives für MBA-Absolventen: Wer die höchsten Einstellungsboni bezieht

Die Trends im MBA-Markt

Haufe Online Redaktion

MBA, Business School, Weiterbildung

Aktuell

Meistgelesen