| HR-Management

Dossier zu E-Learning in der Erwachsenenbildung

Der Deutsche Bildungsserver hat sein Informationsdossier zu E-Learning in der Erwachsenenbildung umfassend erweitert und aktualisiert. Neu sind vor allem Informationen zu Messen und Konferenzen in diesem Bereich sowie zu wichtigen didaktischen Grundlagen.

Das Dossier bietet allen Interessierten, die beispielsweise einen passenden E-Learning-Kurs suchen, ein eigenes Kurskonzept entwickeln wollen oder sich über den aktuellen Forschungsstand informieren möchten, einen detaillierten Überblick über das jeweilige Thema. Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet und wird als Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern im Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) koordiniert.

 

Dossier bietet viele Neuerungen

Das Dossier hat viele neue wichtige Aspekte integriert. So können sich die Nutzer nun beispielsweise über die Geschichte des E-Learnings, über Messen und Konferenzen in diesem Bereich, zu didaktischen Grundlagen oder auch zu "Blended Learning" – einem Lehr-/Lernkonzept, in dem virtuelle Lernphasen mit Präsenzveranstaltungen kombiniert werden – informieren. Zudem wurden die vorhandenen Übersichten, etwa über Studien oder Blogs zum Thema, auf den neuesten Stand gebracht.

Aktuell

Meistgelesen