27.04.2017 | Betriebliche Krankenversicherung

Zwei Freikarten für bKV-Dinner zu gewinnen

bKV in Köln: Am 15. Mai wollen Personal- und Versicherungsexperten in Köln über die bKV diskutieren. Das Personalmagazin verlost dazu zwei Freikarten.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist die von den Arbeitgebern am meisten unterschätzte Zusatzleistung – das zeigt eine Studie der Allianz. Das Personalmagazin verlost deshalb zwei Freikarten zum bKV-Dinner in Köln.  

Betriebliche Zusatzleistungen sollen die Mitarbeiter motivieren und gleichzeitig ein positives Arbeitgeberimage schaffen. Doch eine Studie der Allianz, die das Personalmagazin im Juni 2016 veröffentlichte, zeigt: Die kleinen Extras wirken meist anders, als vom Unternehmen gedacht.

bKV wird von Arbeitgebern unterschätzt  

In der Umfrage wurden 2600 Arbeitnehmer und 600 Arbeitgeber beziehungsweise Personalentscheider gebeten, verschiedene Zusatzleistungen wie bkV, bAV oder Dienstwagen nach Wichtigkeit zu bewerten. Dabei zeigte sich, dass die Personalverantwortlichen ganz andere Zusatzleistungen als „besonders motivierend“ bewerteten als die Mitarbeiter selbst. Die größte Diskrepanz zeigte sich bei der Bewertung  von betrieblichen Krankenversicherungen: Quer über alle Wirtschaftszweige hinweg stufen Arbeitnehmer eine bKV um 62 Prozent wichtiger ein als ihre Chefs. Die Motivationswirkung von Firmenwagen oder Diensthandys wurde dagegen von den Arbeitgebern fatal überschätzt.

Die Gründe für diese Fehleinschätzung sieht Dr. Jan Esser, Vorstandsmitglied der Allianz PKV, in der Tatsache, dass die betriebliche Krankenversicherung (bKV) als eine vom Arbeitgeber finanzierte Private Krankenzusatzversicherung in Deutschland bis vor einigen Jahren noch unbekannt war.  Auch heute wissen  42 Prozent der Betriebe noch nicht von der  Existenz der bKV, das zeigt eine weitere Studie von "Heute und Morgen".

Zwei Freikarten für bKV-Dinner zu gewinnen 

Um den Wissensstand in diesem Bereich zu verbessern, verlost das Personalmagazin zwei Freikarten für das SZ-Dinner „Betriebliche Krankenversicherung“ am 15. Mai 2017 in Köln.  Bei der Veranstaltung der Süddeutschen Zeitung und der AXA Krankenversicherung werden Führungskräfte, Personalverantwortliche und Versicherungsexperten im exklusiven Kreis die Potenziale einer bKV für Unternehmen diskutieren.

Personalmagazin-Leser und User unserer Website können per Email an der Verlosung der Freikarten teilnehmen. Schicken Sie dazu bitte bis Donnerstag, 4. Mai 2017 eine Mail mit dem Betreff "SZ Dinner bKV" an redaktion@personalmagazin.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.sv-veranstaltungen.de.   

Schlagworte zum Thema:  Betriebliche Krankenversicherung

Aktuell
Meistgelesen