Zuordnung von Arbeitnehmern... / Zuordnung nicht gemeldeter Arbeitnehmer (1.1.2019 bis 31.12.2019 – RS 2018/621 v. 22.11.2018 des GKV-Spitzenverbandes)

Lässt sich auch eine letzte Krankenkasse nicht ermitteln, sind die festgestellten Unregelmäßigkeiten für den genannten Zeitraum (auch für zurückliegende Zeiten) an folgende Krankenkassen weiterzuleiten:

Betriebsnummer-Endziffern 00 - 35 = Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK)
Betriebsnummer-Endziffern 36 - 51 = Betriebskrankenkasse (BKK) [BKK Landesverband Süd, KompetenzCenter Vollstreckung, Postfach 100122, 48050 Münster]
Betriebsnummer-Endziffern 52 - 59 = Innungskrankenkasse (IKK)
Betriebsnummer-Endziffern 60 - 61 = Knappschaft
Betriebsnummer-Endziffern 62 – 76 = Techniker Krankenkasse (TK)
Betriebsnummer-Endziffern 77 - 88 = BARMER
Betriebsnummer-Endziffern 89 - 95 = DAK-Gesundheit
Betriebsnummer-Endziffern 96 - 97 = Kaufmännische Krankenkasse – KKH
Betriebsnummer-Endziffern 98 = hkk – handelskrankenkasse
Betriebsnummer-Endziffern 99 = HEK – Hanseatische Krankenkasse

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge