Zeit- und Zielmanagement / 2.5 Zeitaufwand-Ergebnis-Regel

Zeitaufwand und Ergebnis stehen häufig in einem umgekehrten Verhältnis: Die Gesamtzahl der täglich anfallenden Aufgaben besteht zu 20 % aus wichtigen Aufgaben und zu 80 % aus relativ nebensächlichen. Die wenigen wichtigen Aufgaben tragen allerdings zu 80 % zum Arbeitserfolg bei, während die nebensächlichen nur mit 20 % zu Buche schlagen. Untersuchungen zeigen aber immer wieder, dass für Nebensächlichkeiten häufig 80 % der Arbeitszeit – oder sogar mehr – eingesetzt werden.

Die 80 : 20-Regel wird auch Pareto-Prinzip genannt, nach dem italienischen Ingenieur, Soziologen und Ökonomen Vilfredo Pareto.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge