Zahlstellen-Beitragsnachweis (Datensatzbeschreibung und Fehlerkatalog)

Kurzbeschreibung

Die Datensatzbeschreibung nennt die im elektronischen Beitragsnachweisverfahren zu übermittelnden Angaben der Zahlstellen an die Einzugsstelle. Im Fehlerkatalog werden Fehlernummern erläutert.

Wichtige Hinweise

Hinweis

Die Ursprungsversion und die Version vom 17.07.2014 wurden inzwischen aktualisiert! Bitte verwenden Sie die aktuell gültige Fassung dieses Rundschreibens.

Datensatzbeschreibung zum Beitragsnachweis für die Bezieher von Versorgungsbezügen von den Zahlstellen an die Datenannahmestellen der Einzugsstellen (Stand: 3.4.2017, gültig ab: 1.1.2018)

Datensatzbeschreibung mit Fehlerkatalog für die Datenübermittlung des Beitragsnachweises für die Bezieher von Versorgungsbezügen von den Zahlstellen an die Datenannahmestellen der Einzugsstellen (Stand: 3.4.2017, gültig ab: 1.1.2018, Version 2.6.0).

Datensatzbeschreibung zum Beitragsnachweis von Zahlstellen an die Einzugsstelle (Stand: 22.9.2015, gültig ab: 1.1.2016)

Datensatzbeschreibung mit Fehlerkatalog für die Datenübermittlung des Beitragsnachweises für die Bezieher von Versorgungsbezügen von den Zahlstellen an die Datenannahmestellen der Einzugsstellen (Stand: 22.9.2015, gültig ab: 1.1.2016, Version 2.5.0).

Datensatzbeschreibung zum Beitragsnachweis von Zahlstellen an die Einzugsstelle (Stand: 8.4.2015, gültig ab: 1.7.2015)

Datensatzbeschreibung mit Fehlerkatalog für die Datenübermittlung des Beitragsnachweises für die Bezieher von Versorgungsbezügen von den Zahlstellen an die Datenannahmestellen der Einzugsstellen (Stand: 8.4.2015, gültig ab: 1.7.2015, Version 2.3.1).

Datensatzbeschreibung zum Beitragsnachweis von Zahlstellen an die Einzugstelle (Stand: 17.7.2014, gültig ab: 1.1.2015)

Datensatzbeschreibung mit Fehlerkatalog für die Datenübermittlung des Beitragsnachweises für die Bezieher von Versorgungsbezügen von den Zahlstellen an die Datenannahmestellen der Einzugsstellen (Stand: 17.7.2014, gültig ab: 1.1.2015).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge