Wissensmanagement (Wissensbilanz)
  

Begriff

Die Aufgabe von Wissensmanagement ist es, dafür zu sorgen, dass jede nutzbringende Art von Wissen dorthin gelangt, wo für ein optimales Nutzen der Ressourcen gesorgt wird. Diese Forderung sollte sich jedoch an einem sinnvollen Kosten/Nutzen-Denken orientieren. Von Wissensmanagement erhoffen sich Unternehmen z.B., dass sie durch die gezielte Lenkung des intellektuellen Kapitals des Unternehmens

- Kundenwünsche besser erfüllen können,

- innovative Produkte früher anbieten,

- schneller auf Marktveränderungen reagieren,

- Ressourcenproduktivität steigern.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge