(1) Gewerbliche Arbeitnehmer von Betrieben

 

1.

des Baugewerbes (§ 1 Abs. 2 der Baubetriebe-Verordnung),

 

2.

des Gerüstbauerhandwerks (§ 1 Abs. 3 Nr. 1 der Baubetriebe-Verordnung),

 

3.

des Dachdeckerhandwerks (§ 1 Abs. 3 Nr. 2 der Baubetriebe-Verordnung),

 

4.

des Garten- und Landschaftsbaus (§ 1 Abs. 4 der Baubetriebe-Verordnung)

erhalten entsprechend bestehenden Vereinbarungen der Tarifvertragsparteien ergänzende Leistungen nach § 102 Absatz 2 bis 4[1] des Dritten Buches Sozialgesetzbuch.

 

(2)[2] Das Zuschuss-Wintergeld beträgt 2,50 Euro je Stunde.

[1] Geändert durch Sechste Verordnung zur Änderung der Winterbeschäftigungs-Verordnung (Sechste Winterbeschäftigungs-Änderungs-Verordnung - 6. WinterbeschÄndV) vom 29.04.2021. Anzuwenden ab 08.05.2021.
[2] Abs. 2 geändert durch Sechste Verordnung zur Änderung der Winterbeschäftigungs-Verordnung (Sechste Winterbeschäftigungs-Änderungs-Verordnung - 6. WinterbeschÄndV) vom 29.04.2021. Anzuwenden ab 08.05.2021.
[3] Abs. 3 geändert durch Zweite Verordnung zur Änderung der Winterbeschäftigungs-Verordnung vom 19.03.2007. Aufgehoben durch Sechste Verordnung zur Änderung der Winterbeschäftigungs-Verordnung (Sechste Winterbeschäftigungs-Änderungs-Verordnung - 6. WinterbeschÄndV) vom 29.04.2021. Anzuwenden vom 01.04.2007 bis 07.05.2021.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge