Vertrauensarbeitszeit
  
Begriff

Vertrauensarbeitszeit ist ein Arbeitszeitsystem,

- das flexibel ist, da die Arbeitszeit vorab hinsichtlich Lage und Verteilung nicht festgelegt ist,

- in dem der Mitarbeiter seine arbeitsvertraglichen Verpflichtungen zur Arbeitszeit eigenverantwortlich erfüllt, während der Arbeitgeber auf die Kontrolle dieser Einhaltung verzichtet,

- das dem Mitarbeiter optimale Rahmenbedingungen und Gestaltungsspielräume bietet, um seine Arbeitszeit ergebnisorientiert einzusetzen, und

- in dem bei einem Missverhältnis zwischen Aufgabenumfang und vertraglichem Arbeitszeitbudget (Über- bzw. Unterlast) eine wirksame betriebliche Hilfestellung durch die Führungskraft zur Ausbalancierung von Aufgaben und Arbeitszeitvolumen greift.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge