Umzugskosten / 3.4 Besondere Vorschriften bei Auslandsumzügen

Bei Auslandsumzügen sind besondere Regelungen zu beachten. Eine steuerfreie Umzugskostenerstattung ist zulässig, wenn der Arbeitnehmer vorübergehend im Ausland tätig ist, z. B. bei einer ausländischen Niederlassung eines deutschen Unternehmens. Hier sind grundsätzlich die Umzugskosten nach den Regelungen und Höchstbeträgen der Auslandsumzugskostenverordnung (AUV)[1] steuerfrei erstattungsfähig.[2]

[1] S. Verordnung über Umzugskostenvergütung bei Auslandsumzügen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge