Überstunden / Lohnsteuer

1 Überstundenvergütung ist Arbeitslohn

Die Überstundenvergütung gehört zum steuerpflichtigen Arbeitslohn. Sie stellt laufenden Arbeitslohn dar und ist dem Abrechnungsmonat zuzuordnen, in dem sie geleistet wurde. Bei regelmäßig anfallenden Überstunden darf die Vergütung auch zeitversetzt in dem Monat abgerechnet und versteuert werden, in dem sie gezahlt wird. Nur in Ausnahmefällen, wenn die Auszahlung der Überstundenvergütung nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses erfolgt, kommt eine Versteuerung als sonstiger Bezug in Betracht.

 

Hinweis

Fünftelregelung bei nachträglicher Überstundenvergütung?

Eine nachträgliche Überstundenvergütung kann gemäß FG Münster zur ermäßigten Besteuerung nach der Fünftelregelung führen, wenn es sich um eine Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit handelt, bei der der Nachzahlungszeitraum mehr als 12 Monate beträgt. Das FG Münster hat die Revision zum BFH zugelassen, da der BFH bisher die Frage, ob Zahlungen für geleistete Mehrarbeit steuerbegünstigt sind, ausdrücklich offengelassen hat.

Gutschrift auf Zeitwertkonto

Gewährt der Arbeitgeber für Überstunden einen späteren Freizeitausgleich, entstehen keine lohnsteuerlichen Folgerungen; lediglich die Zeitgutschrift wird aufgelöst.

2 Überstundenvergütung bei Gesellschafter-Geschäftsführern

Eine Besonderheit bei der Vergütung von Überstunden ergibt sich für Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH. Hier ist die Überstundenvergütung stets dem Verdacht einer sog. verdeckten Gewinnausschüttung ausgesetzt.

Vergütungen von Überstunden an beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer führen regelmäßig zu verdeckten Gewinnausschüttungen, da eine Vereinbarung über Überstundenvergütung laut Rechtsprechung nicht zum Aufgabenbild eines Geschäftsführers passt. Dies gilt auch für Minderheitsgesellschafter.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge