Transferleistungen / 3.2 Dauer/Höhe der Leistung

Die Bezugsdauer des Transferkurzarbeitergeldes ist auf längstens 12 Monate begrenzt.

Zur Leistungshöhe sowie zur Sozialversicherung der Leistungsbezieher gelten die Regelungen des allgemeinen Kurzarbeitergeldes entsprechend.[1]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge