Sommer, SGB V § 245 Beitrag... / 3 Literatur und Rechtsprechung
 

Rz. 24

Bress, Die zeitliche Begrenzung der Krankenversicherungspflicht als Student, WzS 1994 S. 65.

Felix, Studenten und gesetzliche Krankenversicherung, NZS 2000 S. 477.

dies., Die Krankenversicherung der Studenten (KVdS) in der Diskussion – Reformen und Reformbedarf, KrV 2020 S. 45.

Klose, Die Krankenversicherungspflicht der Auszubildenden des Zweiten Bildungsweges, ZfS 1998 S. 257.

Kostorz, Krankenversicherung im Studium, NZS 2012 S. 161.

Roller, Studenten, Studierende, Hochschulen, Fachhochschulen – zum Verständnis der Begriffe im Sozialversicherungsrecht nach der höchstrichterlichen Rechtsprechung, SGb 2000 S. 349.

Schmalor, Versicherung der Praktikanten, WzS 1999 S. 136.

Schulz, Krankenversicherung der Studenten, Die Beiträge 1999 S. 705.

 

Rz. 25

Eine Einschreibung zum Zweck der Promotion begründet keine Krankenversicherungspflicht als Student:

BSG, Urteil v. 23.3.1993, 12 RK 45/92.

Einem krankenversicherungspflichtigen Studenten, der eine Waisenrente bezieht, ist auf Antrag durch die Krankenkasse der Eigenanteil der Beiträge aus der Rente zu erstatten, soweit dieser den Studentenbeitrag nicht übersteigt:

BSG, Urteil v. 19.12.1995, 12 RK 74/94.

Abweichend von den Beitragssätzen der §§ 241-243 kann durch die Satzung einer Krankenkasse nicht bestimmt werden, dass für freiwillig Versicherte der Beitragssatz des § 245 gilt:

BSG, Urteil v. 18.2.1997, 1 RR 1/94.

Nach dem Wortlaut, Sinn und Zweck des § 245 Abs. 2 a. F. hatten nur diejenigen Personen Anspruch auf den Anspruch auf den Beitragssatz des § 245 Abs. 1, deren Mitgliedschaft nach § 190 Abs. 9 wegen Nichteinschreibung endet, nicht jedoch Personen, deren Mitgliedschaft wegen der fehlenden Voraussetzungen der Versicherungspflicht endet:

LSG Hamburg, Beschluss v. 19.3.2002, L 1 KR 4/02 NZB.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge