Die besonderen Leistungen umfassen

 

1.

das Übergangsgeld,

 

2.

das Ausbildungsgeld, wenn ein Übergangsgeld nicht gezahlt werden kann,

 

3.

die Übernahme der Teilnahmekosten für eine Maßnahme.

[1]

[1] Geändert durch BTHG. Aufgehoben durch Gesetz zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen sowie zur landesrechtlichen Bestimmung der Träger von Leistungen für Bildung und Teilhabe in der Sozialhilfe (Teilhabestärkungsgesetz). Anzuwenden von 2018 bis 2021.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge