Kurzbeschreibung

Der Assistent der Geschäftsführung erhält ein sehr gutes Referenzschreiben, das durch die persönliche Darstellung des Vorgesetzten sehr authentisch wirkt.

Gutachten zum Referenzschreiben

Tätigkeitsbeschreibung:

Die Kernaufgaben und der Werdegang von Herrn Merten werden aus der persönlichen Perspektive seines Vorgesetzten ("Markus has worked as my personal assistant") kurz und prägnant beschrieben, wie im englischen Sprachraum weitgehend üblich. Für Herrn Merten spricht, dass sein Vorgesetzter bereits in der Tätigkeitsbeschreibung auf die exzellente Arbeit und die Erweiterung des Aufgabenbereichs von Herrn Merten verweist.

Kernkompetenzen:

Die für Herrn Mertens Tätigkeit als Assistent entscheidenden Kernkompetenzen werden im Rahmen einer relativ ausführlichen Darstellung bescheinigt. Dabei beschreibt das Referenzschreiben die Kompetenzen teilweise in erzählender Weise anhand von Beispielen ("During consultations and briefings, and while producing information materials, Markus presented even highly complex technical matter coherently, convincingly and in a well-structured way."). Eine derartig erzählende Beurteilung ist typisch für englische Referenzschreiben.

Leistungs- und Verhaltensbeurteilung:

Die Leistungsbeurteilung erfolgt nicht durch eine Leistungszusammenfassung (Gesamtnote) wie in Arbeitszeugnissen, sondern im Rahmen der Beurteilung und des Lobes von Herrn Mertens Tätigkeit. Die Hinweise darauf, dass er sehr gute Arbeit leistete ("consistently delivered superb results") und dass seine Unterstützung von großem Wert war ("an enormous support to me and my team") zeigen, dass der Geschäftsführer sehr zufrieden mit seinem Assistenten war. Die ebenfalls sehr positive Verhaltensbeurteilung zeigt, dass Herr Merten vom Aussteller des Schreibens, vom ganzen Team und von den Geschäftspartnern sehr geschätzt wurde. Dass keine konkreten Arbeitserfolge bzw. Ergebnisse genannt werden, ist durch die Aufgabe von Herrn Merten als Assistent bedingt: er hatte in erster Linie den Geschäftsführer durch Übernahme vielfältiger Aufgaben zu unterstützen. Dass er dies sehr gut gemacht hat, hebt das Referenzschreiben klar hervor.

Besonderheiten:

Die Unternehmensbeschreibung im zweiten Absatz ist für ein englisches Referenzschreiben eher ungewöhnlich. Durchaus üblich ist dagegen die Aussage des Ausstellers, dass er den Referenznehmer gerne wieder einstellen würde.

Fazit:

Herr Merten erhält ein sehr gutes, durch die persönliche Darstellung des Vorgesetzten authentisch wirkendes Referenzschreiben.

Letter of Reference

(Date)

To Whom It May Concern:

I am pleased to comment on the performance of Markus Merten, as he is leaving our company to complete his university studies.

[name of company], headquartered in [city], coordinates the international marketing and sales activities for the [name of company] Group, which is Europe’s largest provider of [product] with 450 employees in seven European countries.

Markus has worked as my personal assistant since November 2018 and has excelled in a number of areas. As a student, he began to assist us with the development of a business case as part of a summer work program. Due to his excellent performance, I asked him to continue working for us on a 20-hour-week basis and gradually expanded his area of responsibilities. His main tasks included providing administrative support to myself and my management team, producing information materials and presentations and modeling and developing business processes. He also supported me by planning, coordinating and supervising project tasks, especially during our roll-out and implementation of the new [name] product lines.

Markus was always highly motivated and mastered all tasks quickly and skillfully. He displayed excellent analytical and organizational skills and continuously showed a positive attitude towards his work and others. Even when workloads were high, Markus maintained a good overview and assisted me and my team in an exemplary fashion. On the basis of his comprehensive and state-of-the-art knowledge in the fields of business administration and marketing, he was able to analyze even difficult questions accurately and to develop optimal solutions for the cases at hand. During consultations and briefings, and while producing information materials, Markus presented even highly complex technical matter coherently, convincingly and in a well-structured way. His excellent command of English and French served him exceptionally well in our international company.

Markus is able to work well autonomously and manages to carry out all his work to a high standard through careful planning and a systematic and goal-oriented approach. Despite the various demands made upon him by myself, my team and the requirements of his university studies, he consistently delivered superb results. With his reliable, cooperative and helpful manner, he was an enormous support to me and my team. He contributed in every respect to effective teamwork and was highly esteemed by myself, my whole team, our c...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge