Rating personeller Faktoren / 2.1 Prüfung der Qualifikation

Eine wesentliche Bedeutung für das Ergebnis der Prüfung hat die Qualifikation der einzelnen Mitarbeiter im Unternehmen. Der Personenkreis dieser Prüfung umfasst neben den Unternehmern bzw. den Geschäftsführern oder Vorständen auch die Schlüsselpersonen an den wichtigen Stellen in der Organisation. Typischerweise sind das die verantwortlichen Mitarbeiter für das Rechnungswesen, für den Vertrieb und für die Produktion. Bewertet werden u. a. drei wichtige Punkte:

  • Bei der fachlichen Qualifikation geht es darum, was die Person für das Unternehmen leisten kann. Beurteilt werden die Ausbildung und die Erfahrung, die erkennbar sind. Grundlage der Prüfung sind vor allem die Lebensläufe der Personen und die persönliche Erfahrung der Bank mit dem Management und den sonstigen Ansprechpartnern.
  • Die persönliche Qualifikation ist schwerer zu beurteilen. Es geht um das Menschenbild der Person, um die Art der Führung und den Umgang mit den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. In persönlichen Gesprächen stellt die Bank fest, wie die geprüfte Person seine fachliche Qualifikation für das Unternehmen nutzbar macht.
  • Ebenfalls schwierig zu prüfen aber dennoch wichtig ist das Engagement der einzelnen Manager für seine Aufgaben. Denn nur derjenige, der leisten will, wird seine fachliche Qualität auch in vollem Umfang zur Verfügung stellen. Auch hier werden persönliche Gespräche und Erfahrungen ausschlaggebend sein.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge