Praxis-Beispiele: Studenten... / 4 Überschreitung der 20-Wochenstunden-Grenze/Arbeit in den Abend- und Nachtstunden und am Wochenende/befristete Beschäftigung
 

Sachverhalt

Ein eingeschriebener Student übt ab 1.2.2019 eine bis zum 30.6.2019 befristete Beschäftigung an 24 Stunden wöchentlich aus. Davon arbeitet er von montags bis donnerstags jeweils am Vormittag 4 Stunden. Die verbleibenden 8 Stunden arbeitet er am Wochenende. Das monatliche Arbeitsentgelt beträgt 1.500 EUR. Der Student übt erstmalig einen Studentenjob aus.

Wie ist die Beschäftigung sozialversicherungsrechtlich zu beurteilen?

Lösung

Die Überschreitung der 20-Wochenstunden-Grenze ist nur auf die Beschäftigungszeiten am Wochenende zurückzuführen. Bei Beschäftigungen am Wochenende sowie in den Abend- und Nachtstunden kann Versicherungsfreiheit aufgrund des Werkstudentenprivilegs auch bei einer Wochenarbeitszeit von mehr als 20 Stunden in Betracht kommen. Voraussetzung dafür ist, dass Zeit und Arbeitskraft des Studenten überwiegend durch das Studium in Anspruch genommen werden. Vom Erscheinungsbild eines Studenten ist jedoch nicht mehr auszugehen, wenn

  • eine derartige Beschäftigung mit einer Wochenarbeitszeit von mehr als 20 Stunden ohne zeitliche Befristung ausgeübt wird oder
  • auf einen Zeitraum von mehr als 26 Wochen befristet ist.

In der vorliegenden Beschäftigung besteht im Rahmen des Werkstudentenprivilegs Versicherungsfreiheit in der Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung, da

  • die wöchentliche Arbeitszeit während der Vorlesungszeit die 20-Wochenstunden-Grenze nicht überschreitet,
  • die Überschreitung der 20-Wochenstunden-Grenze nur auf die Arbeit am Wochenende zurückzuführen ist und
  • der Befristungszeitraum 26 Wochen nicht überschreitet und
  • keine Vorbeschäftigungszeiten vorliegen.

Zur Rentenversicherung besteht jedoch Versicherungspflicht.

 
Personengruppenschlüssel: 106
Beitragsgruppenschlüssel: 0100
Zuständige Einzugsstelle: zuständige Krankenkasse

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge