Praxis-Beispiele: Rabattfre... / 1 Belegschaftsrabatt
 

Sachverhalt

Ein Möbelhändler überlässt seiner Mitarbeiterin eine Schrankwand zum Preis von 3.000 EUR. Der angegebene offizielle Verkaufspreis der Schrankwand beträgt laut Preisauszeichnung 4.500 EUR.

Wie hoch ist der lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtige geldwerte Vorteil aus dem Rabatt?

Lösung

Belegschaftsrabatte und Vorteile aus der unentgeltlichen Überlassung von Waren oder Dienstleistungen des eigenen Unternehmens gehören zum steuerpflichtigen Arbeitslohn. Jedoch kann der Arbeitgeber hiervon den Rabattfreibetrag i. H. v. 1.080 EUR pro Jahr abziehen. Der Rabattfreibetrag von 1.080 EUR gilt nur für Waren und Dienstleistungen, die der Arbeitgeber nicht überwiegend seinen Arbeitnehmern, sondern überwiegend den Kunden seines Unternehmens entgeltlich zur Verfügung stellt.

Die überlassenen Waren und Dienstleistungen müssen vor Anwendung des Rabattfreibetrags mit 96 % des "Abgabepreises an Letztverbraucher im allgemeinen Geschäftsverkehr" bewertet werden.

Abgabepreis ist der Wert, mit dem die Ware an Endverbraucher abgegeben wird. Zuzahlungen des Arbeitnehmers sind abzuziehen; sie reduzieren den geldwerten Vorteil. Auf den verbleibenden Betrag wird der Rabattfreibetrag i. H. v. 1.080 EUR berücksichtigt. Der Rabattfreibetrag ist ein Jahresbetrag und darf nicht bei jeder einzelnen Warenlieferung oder jeder einzelnen Dienstleistung abgezogen werden.

 
Berechnung geldwerter Vorteil
Preis für Endverbraucher 4.500 EUR
Abzgl. pauschaler Bewertungsabschlag v. 4 % - 180 EUR
Zwischensumme 4.320 EUR
Zuzahlung des Arbeitnehmers - 3.000 EUR
Geldwerter Vorteil insgesamt 1.320 EUR
Abzgl. Rabattfreibetrag - 1.080 EUR
Geldwerter Vorteil 240 EUR

Es verbleibt ein Betrag von 240 EUR, dieser führt beim Arbeitnehmer zu lohnsteuerpflichtigem Arbeitslohn und zu sozialversicherungspflichtigem Arbeitsentgelt. Der Rabattfreibetrag der Arbeitnehmerin ist für dieses Kalenderjahr ausgeschöpft.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge