Praxis-Beispiel: Chefs im H... / 6 Welche Herausforderungen hat Tele Haase?

Damit das alles funktionieren kann, braucht es Mitarbeiter, die mit dieser Transparenz und der damit verbundenen (Selbst-)Verantwortung auch umgehen können und wollen. Das mussten die Mitarbeiter anfangs lernen. Denn zu ihren Aufgaben gehören selbstverständlich auch unangenehme Tätigkeiten, wie etwa die Kündigung von Kollegen. Christoph Haase erinnert sich: "Im Lauf der Jahre haben knapp 40 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen – teils durch natürliche Fluktuation, teils, weil sie nicht mehr zur neuen Firmenkultur passten. Nun achten wir schon bei der Einstellung darauf, dass der neue Kollege oder die neue Kollegin mit der Verantwortung umgehen kann."

"Wer unbedingt einen Chef haben will, der alles vorgibt, ist bei uns falsch", bestätigen auch die Mitarbeiter bei Tele Haase. "Und überraschend viele Menschen brauchen diese eine starke Hand, die sie führt." Auch Geschäftsführer Stelzmann bestätigt: "Erst wenn man Verantwortung hat, weiß man, was das bedeutet. Regeln müssen permanent erstellt und regelmäßig adaptiert werden", so Stelzmann.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge