Praktikant / 2.1.2 Rentenversicherung

In der Rentenversicherung besteht Versicherungspflicht. Praktika sind auch im Rahmen einer geringfügig entlohnten Beschäftigung (450-EUR-Minijob) versicherungspflichtig. Lässt sich der Praktikant von der Rentenversicherungspflicht als Minijobber befreien[1], sind keine Pauschalbeiträge zu zahlen.[2] Beträgt das Arbeitsentgelt mehr als 450 EUR, tragen Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Pflichtbeiträge zur Rentenversicherung jeweils zur Hälfte. Bei einem regelmäßigen monatlichen Arbeitsentgelt von 450,01 EUR bis zu 1.300 EUR sind die Regelungen des Übergangsbereichs anzuwenden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge