Planung und Umsetzung eines... / 3 Erweiterungen

Wichtige Hilfsmittel zur Entlastung von Schulter und Nacken bei besonders feinen Arbeiten sind Armauflagen oder, noch effektiver, Armstützen. Mittels nadelgelagerter, frei beweglicher Unterstützung wird der Mitarbeiter vom Eigengewicht der Arme entlastet – bei gleichzeitiger Beibehaltung der Bewegungsfreiheit und Erhöhung der Präzision (Abb. 6).

Abb. 6: Armauflagen bzw. Armstützen entlasten Schulter und Nacken

Auch für Werkzeuge oder Verbrauchsmittel, die nicht permanent für die Arbeitsaufgabe benötigt werden, ist ein dezidierter Platz vorzusehen, der gut erreichbar und eindeutig gekennzeichnet ist. Das spart Zeit und befreit den Mitarbeiter von Stress verursachendem Suchen. Durch den Einsatz von zusätzlichen Ablageflächen, Aufbewahrungssystemen, Schubladenschränken etc. wird eine strukturierte Umgebung geschaffen, die Arbeitsabläufe vereinfacht und zudem den Ordnungssinn fordert und fördert (Abb. 7).

Abb. 7: Zusätzliche Ablageflächen, Aufbewahrungssysteme oder Schubladenschränke schaffen Struktur und sorgen für Ordnung

 
Praxis-Tipp

Auch private Gegenstände sollen ihren Platz haben

Der Arbeitsplatz ist das Zuhause des Mitarbeiters während der Arbeit. Achten Sie auf Möglichkeiten zur geordneten und diskreten Unterbringung privater Gegenstände. Eine Dose Hustenbonbons ist in Reichweite besser aufgehoben als im persönlichen Spind im Pausenraum.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge