Pflegezeit / 1.2 Freistellung bis zu 24 Monaten

Die Inanspruchnahme einer längeren Familienpflegezeit und Pflegezeit wirkt sich stärker auf das Versicherungsverhältnis der Pflegeperson aus, insbesondere dann, wenn ein Arbeitnehmer für die Pflegetätigkeit seine Arbeitsleistung vollständig einstellt, sie also nicht im eingeschränkten Umfang fortführt.

Die nachfolgenden Ausführungen beziehen sich auf die Freistellung bis zu 24 Monate.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge