Personalmarketing (Employer Branding)
  

Begriff

Die Notwendigkeit des Personalmarketings folgt aus den veränderten Arbeitsmarktstrukturen sowie demografischen und technischen Veränderungen. Je spezifischer die Position, desto schwerer wird es, wirklich qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Umso wichtiger ist es, dass das Unternehmen am Markt als attraktiver Arbeitgeber bekannt ist. Personalmarketing basiert auch auf der Einsicht, dass die Human-Ressourcen zu den wichtigsten und zugleich kapitalintensivsten Investitionsbereichen eines Unternehmens gehören. Daher verfolgt es das Ziel, durch langfristige adäquate Planung und Gewinnung von Mitarbeitern die Zukunft und Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu sichern. Das Personalmarketing soll dazu beitragen, die Beziehung zu den Mitarbeitern so zu gestalten, dass diese in das Unternehmen eintreten, im Unternehmen bleiben und bereit sind, sich für das Unternehmen einzusetzen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge