Personalcontrolling - Kennz... / 1.10 Grenzen der Anwendung

Das Hauptproblem von Kennzahlen ist, dass nicht immer große Informationsmengen in eine oder wenige aussagefähige Kennzahlen verdichtet werden können.

Häufig wünschen sich Unternehmen zwei oder drei schnelle, prägnante Kennzahlen, welche alle relevanten Informationen enthalten und verwenden hierfür nur bestimmte Kennzahlen. Aussagefähigkeit besteht aber insgesamt nur, wenn verschiedene Kennzahlen aufbereitet und miteinander verglichen werden.

Eine isolierte Kennzahlenanwendung führt oft zu Fehlinterpretationen, da durch eine einzelne Kennzahl nur ein Aspekt der unternehmerischen Realität erfasst wird und die Zusammenhänge unberücksichtigt bleiben. Es sollte daher immer ein Vergleich mit anderen Kennzahlen stattfinden. Welche Kennzahlen aber letztendlich benötigt werden, um aussagefähige Informationen zu erhalten, hängt von den Zielen ab, welche das Unternehmen mit den Kennzahlen verfolgt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge