Personalcontrolling - Einfü... / 2 Personalbezogene Perspektive in der Balanced Score Card

Für das Personalmanagement sind die Kennzahlen zur Lern- und Entwicklungsperspektive besonders relevant und müssen strategieorientiert entwickelt werden. Während im klassischen Personalcontrolling die Kennzahlen eher allgemeinerer Natur sind und häufig zwischen Unternehmen vergleichbar, geht es bei der BSC darum, die strategisch relevanten Kennzahlen zu definieren, zu messen und dann mit den anderen Perspektiven (Finanzen, Kunden und Prozesse) im Zusammenhang zu bewerten.

Hier sind Sie aufgefordert, für Ihr Unternehmen passende Kennzahlen zu entwickeln, mit denen die Fähigkeit des Unternehmens gemessen werden kann, wettbewerbsrelevantes Wissen aufzubauen und ständig anzupassen, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Kunden und des Marktes gerecht zu werden. Dazu zählen die Erfolgsfaktoren Sicherung und Entwicklung der Mitarbeiterzufriedenheit, die Mitarbeiterqualifikation und die Mitarbeiterproduktivität.

Beispiele für entsprechende Messgrößen:

  • Fluktuationsrate und Krankheitsquote
  • Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung
  • Qualität der Mitarbeiterführung
  • Anzahl der Weiterbildungsaktivitäten
  • Ergebnisse der Mitarbeiterbeurteilung
  • Umsatz pro Mitarbeiter
 
Praxis-Tipp

HR als Business Partner positionieren

Um Ihren Beitrag leisten zu können, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie von Beginn an in die Entwicklung der BSC einbezogen sind. Sie müssen verstehen, was die Erfolgsfaktoren für Ihr Unternehmen und Ihr Geschäftsmodell sind, um die passenden Kennzahlen aus dem Personalbereich definieren zu können! Auch wenn es bisher nicht üblich war: Nutzen Sie die Gelegenheit, bei den Themen Finanzen, Kunden und Prozesse dabei zu sein – Ihr Verständnis für die Aufgaben der Unternehmensführung und das Unternehmen wird deutlich steigen und damit auch Ihre Voraussetzung, sich als Business Partner der Unternehmensleitung zu positionieren und profilieren!

Sind die passenden Kennzahlen gefunden und definiert, wie sie wann gemessen werden, geht es an die Implementierung.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge