Outsourcing im HR-Bereich / 4.2.10 Auslandsentsendung / Relocation-Service

Die Idee der "Relocation" (= Umsiedlung) stammt aus den USA und existiert dort seit Beginn der 1980er-Jahre. Unternehmen, die über Tochtergesellschaften oder Niederlassungen im In- und/oder Ausland verfügen, setzen oftmals Mitarbeiter an den unterschiedlichsten Unternehmensstandorten ein. Durch diese Entsendungen bzw. Versetzungen ergeben sich für die Mitarbeiter regelmäßig erhebliche Probleme und finanzieller Aufwand.

Die Abwicklung des gesamten Wohnortwechsels für die Mitarbeiter und gegebenenfalls die Familienangehörigen der Arbeitnehmer wird in der Regel durch das Unternehmen durchgeführt. Oftmals gehört auch noch die Betreuung am neuen Dienstort für einen gewissen Zeitraum zum Leistungsumfang.

Bei berufsbedingten Umzügen möchte der Arbeitgeber natürlich gewährleistet wissen, dass sein Mitarbeiter sich trotz des Standortwechsels auf seinen neuen Job konzentrieren kann. Der "Relocation-Service", den mittlerweile eine ganze Reihe von Unternehmen als Dienstleistung anbieten, kann in dieser Situation helfen.

Zunächst muss ein geeignetes Wohnobjekt gefunden werden. Gute Kontakte und die Zusammenarbeit mit Maklern machen es dem "Relocation-Service" möglich, hier wesentlich schneller zum Ergebnis zu kommen, als der Arbeitnehmer selbst. Der Relocation-Counselor (= Beauftragter des Dienstleisters für das Unternehmen und den Mitarbeiter) bleibt während der gesamten Umzugsphase Ansprechpartner für seinen Kunden. Und der zahlt – je nach Leistungspaket – für den Service.

Der Relocation-Service bietet ein komplettes Dienstleistungsangebot bei der Versetzung oder Neueinstellung von Personal innerhalb Deutschlands oder aus dem bzw. in das Ausland.

Relocation-Service spart Zeit und Geld. Die Personalabteilung und ihre neuen Mitarbeiter werden so weit wie möglich entlastet. Es entstehen keine Ausfallzeiten und die Mitarbeiter stehen dem Unternehmen sofort zur Verfügung.

Aus der Angebotspalette des Relocation-Service kann das beauftragende Unternehmen einen Vollservice oder aber einzelne Module auswählen. Mögliche Angebotsbereiche des Relocation-Service sind:

  • Bedarfsanalyse mithilfe eines Anforderungsprofils
  • Vorauswahl geeigneter Objekte
  • Vorstellung der Objekte in einem Exposé
  • Hotel- und Autoreservierung für den ersten Aufenthalt
  • Objektbesichtigung / Look & See-Trip
  • Beratung zu Mietverträgen
  • Übernahmeprotokoll
  • Organisation und Überwachung von Renovierungsarbeiten
  • Auswahl eines geeigneten Spediteurs
  • Überwachung der Möbelanlieferung
  • Unterstützung bei Einrichtungsfragen
  • Anmeldung von Telefon, Versorgungsbetriebe etc.
  • Zollformalitäten
  • Aufenthaltsgenehmigung, Visa
  • Einwohnermeldeamt
  • Arbeitserlaubnis
  • Beantragung Steuerkarte, Kindergeld, etc.
  • Auswahl und Anmeldung in Schule und Kindergarten
  • Straßenverkehrsamt (Führerschein, Kfz-Anmeldung) und TÜV
  • Beratung zu Versicherungsfragen
  • Auswahl einer geeigneten Bank (Kontoeröffnung, Daueraufträge)
  • Übersetzung und Dolmetscherservice
  • Beratung zur Vermeidung des "Culture Shock"
  • Einkaufsassistenz
  • Unterstützung bei Autokauf, Leasing
  • Suche von Haushaltshilfen, Tagesmüttern, etc.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge