Organisationsentwicklung al... / 2.1 Veränderungssignale erkennen

Bei der Einführung der Organisationsentwicklung im Unternehmen geht es in einem ersten Schritt darum zu erkennen, welche Ereignisse, Umstände und Entwicklungen Anpassungen und Veränderungen erfordern. Diese Veränderungssignale können von innen, also aus dem Unternehmen selbst, oder von außen, also vom Umfeld des Unternehmens, gesendet werden.

Veränderungssignale von innen

Impulse für notwendige Veränderungen von innen werden z. B. angezeigt durch

  • vermehrte Konflikte zwischen Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten,
  • ein erhöhtes Auftreten von Fehlern und Problemen oder durch Ergebnisse von Mitarbeitergesprächen und -zufriedenheitsbefragungen.
  • Aber auch eine unklare Verteilung von Aufgaben und Zuständigkeiten,
  • eine erstarrte Unternehmensorganisation,
  • die Einführung neuer Managementinstrumente und
  • eine nachlassende Mitarbeitermotivation können Treiber von Veränderungen sein.

Veränderungssignale von außen

Veränderungssignale von außen sind etwa

  • das Entstehen von neuen Technologien bzw. neue Anwendungsfelder von bestehenden Technologien,
  • aber auch veränderte Kundenanforderungen,
  • ein verändertes Nachfrageverhalten,
  • die Ergebnisse von Kundenzufriedenheitsanalysen und
  • ein erhöhtes Aufkommen von Kundenbeschwerden und Reklamationen.
  • Darüber hinaus können Änderungen bei rechtlichen Vorgaben (z. B. ein verschärftes Umweltrecht) und
  • ein Wertewandel in der Gesellschaft Veränderungen im Unternehmen anstoßen.
 

Verhalten den geänderten Märkten anpassen

Ein Unternehmen war lange Zeit Marktführer in einem sehr stabilen Marktumfeld. Die Organisation des Unternehmens existiert bereits seit Jahrzehnten und wurde bis heute nicht wesentlich verändert. Allerdings führte dies zu einer Erstarrung und zu einer Art "Beamtendenken"; flexible Reaktionen auf veränderte Marktanforderungen waren unter diesen Bedingungen kaum mehr möglich.

Durch das schnelle Wachstum von zwei Mitbewerbern verlor das Unternehmen in kurzer Zeit seine marktbeherrschende Stellung. Der Markt erforderte jetzt wesentliche Qualitätsverbesserungen. Zudem fand der Wettbewerb nun primär über eine flexiblen Service statt.

Das Unternehmen stand nun vor der Herausforderung, seine "beamtenähnliche" Organisation so umgestalten, dass sie den gesteigerten Anforderungen der Kunden gerecht werden konnte. Dazu gehörten nicht nur organisatorische Veränderungen, sondern auch ein Umdenken bei den Mitarbeitern.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge