Organisation von HR / 3.3 Stablinienorganisation

Stabsstellen unterstützen Leitungen bzw. Instanzen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Sie sind zuständig für Sonderaufgaben und haben eine beratende, vorbereitende oder überwachende Funktion. Sie sind nicht weisungsberechtigt. Stabsstellen gibt es sowohl in der Einlinien- als auch der Mehrlinienorganisation.

 
Vorteile Nachteile
Entlastung der Linien durch Stäbe Konfliktgefahr durch Trennung von Entscheidungsvorbereitung und Entscheidung
Einsatz von Spezialisten Akzeptanz von Stabsstellen
Klare Abgrenzung von Zuständigkeiten Instanz kann vom Stab manipuliert werden

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge