Organisation von HR / 2.10 Anzahl der Mitarbeiter

In kleinen Unternehmen wird das Personalwesen häufig von einer Person betreut oder die notwendigsten Dinge von einem externen Steuerberater erledigt. Die aufgezeigten Faktoren machen deutlich, dass auch kleine Betriebe eine qualifizierte Personalarbeit leisten müssen. Da sich für den zeitlichen Aufwand oftmals keine geeignete Person findet, können die Aufgaben[1] oder Teilaufgaben an ein externes Personalbüro delegiert werden, welches kompetent die Bedürfnisse des Unternehmens wahrnimmt und auf Wunsch auch temporär intern präsent ist.

Meist wird in Betrieben ab circa 80 Mitarbeiter eine eigene Personalabteilung eingerichtet. Umso mehr Mitarbeiter in einem Unternehmen beschäftigt werden, desto vielfältigere Anforderungen und Aufgaben werden an das Personalmanagement gestellt.

 
Hinweis

Die Einordnung des Personalwesens entsprechend der Mitarbeiterzahl gilt aufgrund der derzeitigen Arbeitsmarktsituation als überholt, da Personal in den meisten Firmen das wichtigste Kapital darstellt — unabhängig von der Beschäftigtenanzahl.

[1] Vgl. Abschnitt 2.9.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge