Organisation von HR / 1.4 Personalentwicklung

Eine systematische und konsequente Personalentwicklung ist für die Unternehmen aus mehreren Gründen dringend erforderlich. Einerseits wird es immer schwieriger, Mitarbeiter zu finden, die dem Anforderungsprofil entsprechen, andererseits wandeln sich die Anforderungen an die Mitarbeiter im Unternehmen ständig und zusätzlich stellen viele Mitarbeiter die Forderung nach Möglichkeiten zur Weiterentwicklung im Unternehmen. Um den heutigen und künftigen Anforderungen gerecht zu werden, muss systematisch für alle Mitarbeiter und Bereiche eines Unternehmens der Weiterbildungsbedarf ermittelt werden. Dazu sollte ein Soll-Ist-Vergleich unter Berücksichtigung der internen und externen Einflussfaktoren durchgeführt werden. Auf der Soll-Seite ist zu berücksichtigen, welche Ziele das Unternehmen in den nächsten Jahren erreichen möchte, welche Änderungen im Sortiment geplant sind und welche Anforderungen entsprechend an die Mitarbeiter gestellt werden. Das "Ist", das durch die Personalunterlagen in gewissem Umfang bekannt ist, sollte durch eine Befragung ergänzt werden, die mündlich oder schriftlich durchgeführt werden kann. Dabei wird häufig festgestellt, dass die Mitarbeiter über stille Reserven und dem Unternehmen bisher unbekanntes Know-how verfügen. Die Differenz aus "Soll" und "Ist" zeigt den konkreten Weiterbildungsbedarf. Darauf aufbauend sind passende Maßnahmen — sowohl für die heutige als auch künftige Situation — zu entwickeln und festzulegen, innerhalb von welchem Zeitraum die Durchführung erfolgen soll. Danach ist zu prüfen, welchen Erfolg die Maßnahme gebracht hat und welche Kosten entstanden sind.

Zur Förderung der Mitarbeiter sollten zahlreiche innerbetriebliche Möglichkeiten wie Laufbahnplanung, Nachfolgeplanung, Job Enrichment und Enlargement, Mentorentätigkeit, die Übertragung von Sonderaufgaben oder die Mitwirkung in Projektgruppen geschaffen werden. International tätige Unternehmen sollten über länderübergreifende Kooperationsmöglichkeiten, internationale Teams sowie internationale Nachwuchskräftepools nachdenken.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge