Mutterschaftsgeld: Versiche... / 2.2 Freiwillige Versicherung

Während des Bezugs von Mutterschaftsgeld werden Mitglieder beitragsfrei versichert, die

waren.

 
Achtung

Beitragsfreie Versicherung

Die beitragsfreie Versicherung freiwillig versicherter Arbeitnehmerinnen ist während des Bezugs von Mutterschaftsgeld nur möglich, wenn keine weiteren beitragspflichtigen Einnahmen vorhanden sind.

Die genannten Regelungen gelten auch für die Pflegeversicherung.

Für die weitere freiwillige Versicherung während der Elternzeit – im Anschluss an die Mutterschutzfrist – muss geprüft werden, ob ohne die freiwillige Mitgliedschaft die Voraussetzungen der Familienversicherung nach § 10 SGB V erfüllt sind. Ist dies der Fall, wird die freiwillige Versicherung auch während der Elternzeit beitragsfrei durchgeführt. Andernfalls sind Beiträge mindestens von der Mindestbemessungsgrundlage zu entrichten (2020: 1.061,67 EUR).[1]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge