MobiPro-EU-Praktikant / 3 Beschränkt steuerpflichtige Praktikanten

Hält sich der Praktikant nicht länger als 6 Monate in Deutschland auf, ist er regelmäßig nur beschränkt steuerpflichtig.[1] Dennoch muss der Arbeitgeber auch in diesem Fall Lohnsteuer abführen.[2]

Lohnsteuerabzug

Für beschränkt steuerpflichtige Praktikanten werden keine ELStAM vom Bundeszentralamt für Steuern bereitgestellt. Diese müssen eine besondere Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug bei dem für den Arbeitgeber zuständigen Betriebsstätten-Finanzamt beantragen und dem Arbeitgeber vorlegen.

Doppelbesteuerungsabkommen beachten

Auf jeden Fall muss sich der Arbeitgeber bei höheren Praktikumsvergütungen, bei denen Lohnsteuer anfällt – was eher die Ausnahme ist – mit den entsprechenden Doppelbesteuerungsabkommen befassen.[4]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge