Mitarbeitermotivation: Mehr... / 4.4 Motivationshemmnisse abbauen

Vorgesetzte haben schon viel gewonnen, wenn sie Ihre Mitarbeiter nicht demotivieren, daher sollten Sie vor allem auch wissen, was die Motivation hemmt oder sogar zerstört. Typische Demotivatoren sind:

  • Negatives Verhalten gegenüber den Mitarbeitern, z.B. übersteigerte Kontrolle, Willkür, selbstherrliches Auftreten, Schuldzuweisungen oder Wutausbrüche.
  • Misstrauen: es zerstört Kreativität und eigene Ideen der Mitarbeiter, weil sie stets negative Konsequenzen befürchten müssen.
  • Fehlende Anerkennung oder falsches Lob: Die Arbeitsleistung der Mitarbeiter muss angemessen gewürdigt werden.
  • Abhängigkeit von anderen: Dadurch sinkt die Autonomie und die Möglichkeit, für die Mitarbeiter selbst Dinge zu gestalten.
  • Über- oder Unterforderung bei der Erledigung ihrer Aufgaben.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge