Mitarbeiterbefragung familienfreundliche Personalpolitik

Kurzbeschreibung

Vorschlag für die Gestaltung eines Mitarbeiterbefragungsbogens zur Erhebung der Mitarbeiterwünsche bzw. des Bedarfs an familienfreundlichen Maßnahmen und Angeboten des Unternehmens.

Mitarbeiterbefragung familienfreundliche Personalpolitik

Die Umsetzung von familienfreundlichen Maßnahmen kann nur dann erfolgreich sein, wenn alle Akteure (Geschäftsleitung, Personalabteilung, Führungskraft und Mitarbeiter) das Thema Familienfreundlichkeit mittragen.

Im Rahmen der Einführung von familienfreundlichen Maßnahmen ist es wichtig, den Bedarf ihrer Betriebsangehörigen zu erfassen. Folgende Befragung hilft Ihnen Informationen zu gewinnen, um die passgenauen Instrumente einer familienfreundlichen Personalpolitik einzuführen.

  männlich weiblich divers
Geschlecht      
Kinderanzahl      
Alter der Kinder      

Welche familienfreundlichen Maßnahmen würden Sie gerne in Anspruch nehmen?

  Würde ich gern in Anspruch nehmen Ist in meiner jetzigen Situation nicht notwendig, aber evt. später Werde ich mittel- bis langfristig nicht in Anspruch nehmen
Flexible Arbeitszeit      
Gleitzeit      
Teilzeit      
Flexible Pausenregelung      
Jahresarbeitszeit      
Jobsharing      
Alternierende Telearbeit      
Betriebsinterne Kindertagesstätte      
Eltern Kind Büro      
Notfallbetreuung      
Belegplätze in Kindergärten in der Nähe des Unternehmens      
Ferienprogramme für Schulkinder      
Hausaufgabenbetreuung für Schulkinder      
Vermittlungshilfe bei der Seniorenbetreuung      
Online Suchmöglichkeit für Kinderbetreuungsangebote      
Mitarbeitergespräche zur Klärung beruflicher und familiärer Belange      
Ansprechpartner "Balance von Familie und Arbeitswelt"      
Essen aus der Betriebskantine      
Familienangehörige dürfen in der Betriebskantine essen      
Wäsche-, Bügelservice      
Einkaufsservice      
Betriebsfeste mit Familienangehörigen      
Schwarzes Brett zur Vermittlung von Dienstleistungen /Aushang oder Intranet)      
Kontakthalteprogramme während der Elternzeit      
Teilzeit während der Elternzeit      
Weiterbildung während der Elternzeit      
Wiedereinstiegsprogramm nach der Elternzeit      
Netzwerke junger und werdender Eltern      
Stammtisch für Väter/Mütter      
Workshop Work Life Balance      
Zeit- und Selbstmanagement Seminar      
Sonstige Vorschläge      

Werten Sie die Ergebnisse dieses Bedarfsbogens aus.

Setzen Sie Prioritäten, welche Maßnahme Ihrer Meinung nach die wichtigste ist, die umzusetzen ist.

Erarbeiten Sie gemeinsam mit Personen aus der Geschäftsleitung, der Führungsebene, der Personalabteilung und den Mitarbeitern einen Projektplan.

Legen Sie in der Projektgruppe fest, welche Maßnahme den stärksten Bedarf deckt und Ihrem Unternehmen den bestmöglichsten Nutzen bietet.

Wiederholen Sie nach ca. 5 Jahren die Befragung, denn der Bedarf an familienfreundlichen Maßnahmen verändert sich mit der Zeit.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge