Minijob: Konsequenzen des Ü... / 1.2.1 Kein Höchstbetrag bei unvorhersehbarem Überschreiten

Ein Höchstbetrag bis zu dem (noch) von einem zulässigen unvorhersehbaren Überschreiten der Verdienstgrenze von 450 EUR auszugehen ist, ist nicht definiert. Auch ein zulässiges Überschreiten der Verdienstgrenze von 450 EUR um ein Vielfaches ist theoretisch denkbar. Des Weiteren ist es zulässig, dass im Falle des unvorhersehbaren Mehrverdienstes in einer geringfügig entlohnten Beschäftigung nicht nur die monatliche, sondern insgesamt auch die jährliche Arbeitsentgeltgrenze von 5.400 EUR überschritten wird.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge