Merkmale und Funktionen ein... / 2.1 Definition

Weder das Einkommensteuergesetz (EStG) noch die Lohnsteuer-Durchführungsverordnung (LStDV) enthalten eine Definition des Begriffs "Arbeitgeber". Der Arbeitgeberbegriff muss vielmehr aus den Begriffen "Arbeitnehmer" einerseits und "Dienstverhältnis" andererseits abgeleitet werden. Danach ist Arbeitgeber jede natürliche oder juristische Person, Personenvereinigung oder Vermögensmasse, zu der das Dienstverhältnis des Arbeitnehmers besteht.

Als Arbeitgeber ist aber auch derjenige anzusehen, der aufgrund eines früheren Dienstverhältnisses oder im Hinblick auf ein zukünftiges Dienstverhältnis Arbeitslohn zahlt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge