Meldungen, zulässige Kombin... / Verzeichnis der zulässigen Kombinationen von Personengruppenschlüsseln und Beitragsgruppenschlüsseln
Personengruppe Beitragsgruppe
KV RV ALV PV
101 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte ohne besondere Merkmale 0, 1, 2, 3, 6, 9 0, 1, 2, 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
102 Auszubildende ohne besondere Merkmale 0, 1, 3, 4, 9 0, 1, 2 0, 1 0, 1, 2
103 Beschäftigte in Altersteilzeit 0, 1, 2, 3, 4, 9 0, 1, 2, 3 0, 1, 2 0, 1, 2
104 Hausgewerbetreibende 0 1, 3 0 0
105 Praktikanten 0, 1, 2, 3 0, 1, 2 0, 1 0, 1, 2
106 Werkstudenten 0, 6 0, 1, 2, 3, 4 0 0
107 Behinderte Menschen in anerkannten Werkstätten oder gleichartigen Einrichtungen 0, 1, 2, 3 0, 1, 2 0, 1 0, 1, 2
108 Bezieher von Vorruhestandsgeld 0, 3, 4, 9 0, 1, 2 0 0, 1, 2
109 Geringfügig Beschäftigte nach § 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV 0, 1, 3, 6 0, 1, 2, 5, 6 0, 1, 2 0, 1, 2
110 Geringfügig Beschäftigte nach § 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV 0 0 0 0
111 Personen in Einrichtungen der Jugendhilfe, Berufsbildungswerken oder ähnlichen Einrichtungen für behinderte Menschen 0, 1, 2, 3 1, 2 0, 1 0, 1, 2
112 Mitarbeitende Familienangehörige in der Landwirtschaft 0, 4 0, 1, 2, 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
113 Nebenerwerbslandwirte 0, 1, 3, 9 0, 1, 2, 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
114 Nebenerwerbslandwirte - saisonal beschäftigt 5 0, 1, 2, 3, 4 0, 1, 2 0
116 Ausgleichsgeldempfänger nach dem FELEG 0, 3 0, 1, 2 0 0, 1, 2
117 Nicht berufsmäßig unständig Beschäftigte 0, 1, 2, 3, 9 0, 1, 3 0, 1, 2 0, 1, 2
118 Berufsmäßig unständig Beschäftigte 0, 1, 2, 3, 9 0, 1, 2, 3, 4 0 0, 1, 2
119 Versicherungsfreie Altersvollrentner und Versorgungsbezieher wegen Alters 0, 3, 9 0, 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
120 Versicherungsfreie Altersvollrentner und Versorgungsbezieher wegen Alters 0, 3, 9 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
121 Auszubildende, deren Arbeitsentgelt die Geringverdienergrenze nach § 20 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 SGB IV nicht übersteigt 1, 3 0, 1 0, 1 0, 1, 2
122 Auszubildende in einer außerbetrieblichen Einrichtung 0, 1, 3, 9 0, 1 0, 1 0, 1, 2
123 Personen, die ein freiwilliges soziales, ein freiwilliges ökologisches Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst leisten 0, 1, 3, 9 0, 1 0, 1, 2 0, 1, 2
124 Heimarbeiter ohne Anspruch auf Entgeltfortzahlung 0, 1, 3, 9 0, 1, 3 0, 1, 2 0, 1, 2
127 Behinderte Menschen, die im Anschluss an eine Beschäftigung in einer anerkannten Werkstatt in einem Integrationsprojekt beschäftigt sind 0, 1, 2, 3 1, 2, 3, 4 0, 1 0, 1, 2
140 Seeleute 0, 1, 2, 3, 9 0, 1, 2, 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
141 Auszubildende in der Seefahrt (mit Arbeitsentgelt) 1 1, 2 0, 1 1, 2
142 Seeleute in Altersteilzeit 0, 1, 3, 9 0, 1, 2 0, 1 0, 1, 2
143 Seelotsen 0 1, 2 0 0
144 Auszubildende in der Seefahrt, deren Arbeitsentgelt die Geringverdienergrenze nach § 20 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 SGB IV nicht übersteigt 1 1 0, 1 1, 2
149 In der Seefahrt beschäftigte Altersvollrentner und Versorgungsbezieher wegen Alters 0, 3, 9 3, 4 0, 1, 2 0, 1, 2
150 In der Seefahrt beschäftigte versicherungspflichtige Altersvollrentner 0, 3, 9 1 0, 1, 2 0, 1, 2
190 Beschäftigte, die ausschließlich in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert sind 0 0 0 0

Hinweise:

In der Krankenversicherung ist die Schlüsselzahl 2 nur für Meldezeiträume bis 31.12.2008 zulässig.

In der Rentenversicherung sind die Schlüsselzahlen 2, 4 und 6 nur für Meldezeiträume bis 31.12.2004 zulässig.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge