Mediationsprozess: Vorteile... / 2 Ziele/Nutzen

Warum entscheiden sich immer mehr Unternehmen, Mediation anzuwenden?

  • Partnerschaftlicher / lösungsorientierter Prozess:

    Die gemeinsame Suche nach Lösungen belässt die Verantwortung bei den Konfliktparteien. Das Bewusstsein gemeinsam und nicht gegeneinander zu arbeiten, schafft Vertrauen und unterscheidet klar zwischen dem Konflikt in der Sache und der Wertschätzung der Person. Darüber hinaus ist der partnerschaftliche Umgang im Konfliktfall für viele Unternehmen ein wichtiges Element in der Unternehmensphilosophie und wird vom internen und externen Marketing genutzt.

  • Stabile, von allen getragene Lösungen:

    Lösungen, die von allen Parteien erarbeitet werden und versuchen die verschiedenen Interessen in Einklang zu bringen, zeichnen sich durch eine hohe Stabilität aus. Einmal getroffene Vereinbarungen gelten für einen längeren Zeitraum und werden nicht dauernd infrage gestellt oder müssen neu verhandelt werden.

  • Keine Rache oder Revanchegefühle:

    Da nach Win/Win-Szenarien gesucht wird und Nullsummenspiele mit Gewinnern und Verlierern vermieden werden, entstehen keine Rachegefühle oder der Wunsch sich in zukünftigen Konfliktsituationen für eine Niederlage zu revanchieren.

  • Flexibilität bei Konfliktthemen:

    Konflikte haben häufig unterschwellige und vielfältige Ursachen. Anders als bei gerichtlichen Verfahren, besteht bei einer Mediation die Möglichkeit, flexibel auf zusätzliche Themen zu reagieren, sie in den Prozess mit einzubeziehen und einer Klärung zuzuführen.

  • Kosten und Zeit sparen:

    Gegenüber formalen Verfahren (Schlichtung/Gerichtsverfahren), die sich heutzutage über einen längeren Zeitraum hinziehen und nicht zu unterschätzende Kosten generieren, schafft der informelle Charakter der Mediation spürbare Einsparungen.

  • Keine Öffentlichkeit:

    Gerichtliche Verfahren stehen häufig im Blickpunkt der Öffentlichkeit und schädigen damit eventuell auch das Image eines Unternehmens. Mediation findet in der Regel ohne Öffentlichkeit statt und vermeidet damit die Prob­leme einer "schlechten Presse".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge