Lohnkonto / 1.1 Bestandteile der Entgeltunterlagen

Die Entgeltunterlagen umfassen alle Unterlagen, die Aufschluss geben über

  • die Entgeltabrechnungsdaten des Arbeitgebers,
  • die individuellen Entgeltabrechnungsdaten der Arbeitnehmer,
  • die Zusammensetzung der monatlichen Arbeitsentgelte,
  • die ordnungsgemäße Erstattung der Meldungen sowie
  • die Krankenkassenzugehörigkeit (z. B. Mitgliedsbescheinigung).

Die Daten der einzelnen Abrechnungsergebnisse der jeweiligen Arbeitnehmer sind je Kalenderjahr als Jahreslohnkonto oder Sammlung von Lohn-/Gehaltsabrechnungen in zeitlicher Folge und geordnet zusammenzufassen.

 

Wichtig

Dienst-/Werkvertrag im Baugewerbe

Wird ein Unternehmen im Baugewerbe im Rahmen eines Dienst- oder Werkvertrags tätig, müssen die Entgeltunterlagen und die Beitragsabrechnung so gestaltet sein, dass zum jeweiligen Dienst- oder Werkvertrag eine eindeutige Zuordnung der Arbeitnehmer, des Arbeitsentgelts und des darauf entfallenden Gesamtsozialversicherungsbeitrags möglich ist.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge