Licht / 4 Licht im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Gesetze haben die Bedeutung insbesondere des Tageslichts gestärkt, doch in der Praxis ist die Bedeutung von Licht immer noch "unterbelichtet". Die zentrale Bedeutung von Licht für Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden ist nicht präsent im betrieblichen Kontext.

Die Qualität der einzelnen Komponenten und deren synergetisches Zusammenwirken machen die Qualität des Lichts am Arbeitsplatz aus. Eine normgerechte, leistungsfördernde und gesunde Lichtplanung setzt ein umfassendes Wissen voraus. Die Planung sollte von entsprechenden Fachleuten ausgeführt werden. Diese müssen die systemergonomischen Zusammenhänge kennen, das notwendige Zusammenspiel mit Tageslicht (z. B. über Tageslichtumlenkung über Blendschutzsysteme) sehen und eine alternsgerechte, individuell steuerbare Beleuchtung einer niemand gerecht werdenden Allgemeinbeleuchtung vorziehen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge