Licht / 2.4 Licht und Beleuchtungsstärke

Ebenfalls Einfluss auf die Leistung hat die Beleuchtungsstärke. Untersuchungen und Experimente wiesen nach, wie bei steigender Beleuchtungsstärke die Produktivität wuchs und die Fehlerquote abnahm. In einer Studie des Licht-Instituts wurde die Beleuchtungsstärke von 90 auf 500 Lux angehoben. Die Folge: Leistungsfähigkeit und Konzentration stiegen deutlich an. Der Leistungszuwachs betrug bei der Merkfähigkeit 16 %, beim logischen Denken über 9 % und beim schnellen und sicheren Rechnen 5 %. Ab einer Beleuchtungsstärke von 500 Lux ist allerdings der Leistungszuwachs durch höhere Beleuchtungsstärke nur noch unmerklich.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge