LAG Berlin 9 Sa 58/78
 

Leitsatz (redaktionell)

Eine fristlose Kündigung kann gerechtfertigt sein, wenn ein Arbeitnehmer im Bewußtsein, in Wirklichkeit nicht arbeitsunfähig zu sein, unter Vortäuschung einer Erkrankung der Arbeit fernbleibt.

 

Fundstellen

Haufe-Index 446410

EzA § 626 BGB nF, Nr 67 (LT1)

LAGE § 626 BGB, Nr 6

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge