Kurzarbeitergeld: Auswirkun... / 5 Berechnung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung

Beiträge zur Arbeitslosenversicherung sind nur aus dem tatsächlich erzielten Entgelt zu berechnen, ein fiktives Arbeitsentgelt wird hier nicht gebildet.

 
Praxis-Beispiel

Fortsetzung zu Ermittlung des fiktiven Entgelts

Berechnung der ALV-Beiträge

 
    ALV
Sollentgelt 6.968 EUR  
Istentgelt 3.330 EUR  
Beitragsbemessungsgrenze 2020   6.900,00 EUR
Beitragsberechnung aus Istentgelt   3.330,00 EUR
Beitrag zur ALV – AG-Anteil   41,63 EUR
Beitrag zur ALV – AN-Anteil   41,63 EUR

Beiträge zur Arbeitslosenversicherung sind nur aus dem Istentgelt (3.330 EUR) zu berechnen.

Die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung werden jeweils hälftig durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgebracht.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge