Künstlersozialabgabe, Raten... / Kurzbeschreibung

Für Entgeltzahlungen an selbstständige Künstler/Publizisten müssen Unternehmen Künstlersozialabgaben an die Künstlersozialkasse entrichten. Die Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung prüfen, ob diese korrekt berechnet und abgeführt wurden. Oft kommt es zu Nachberechnungen von bis zu 5 Jahren. Diese können derart hoch sein, dass der Betrag nicht in einer Summe gezahlt werden kann. Mit diesem Schreiben kann eine Ratenzahlung der Künstlersozialabgaben beantragt werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge