Jung, SGB VII § 104 Beschrä... / 3 Literatur
 

Rz. 32

Ebert, Gesamtschuldnerausgleich bei Haftungsprivilegien im Rahmen von Leiharbeitsverhältnissen, jurisPR-BGHZiviIR 2/2015 Anm. 1.

Henning, Die Harmonisierung von Haftungsprivilegierungen und Regress in der gesetzlichen Unfallversicherung, Diss. Baden-Baden 2015.

JahnkelVatter, Das sozialrechtliche Angehörigenprivileg beim Arbeitsunfall im Familienkreis, NJW 2016 S. 1477.

Köhler, Rechtswegzuständigkeit bei unfallversicherungsrechtlichem Unternehmerregress wegen Schwarzarbeit, WzS 2016 S. 16.

Krasney, Haftungsbeschränkungen bei Verursachung von Arbeitsunfällen, NZS 2004 S. 7 und 68.

Lindemann/Polzer, Haftung des Arbeitgebers für Personenschäden des Arbeitnehmers bei (vorsätzlicher) Schädigung durch Arbeitskollegen, Vorgesetzte und Organmitglieder, DB 2017 S. 1087.

Matz/Baumann, Die Reichweite der Haftungsprivilegien nach dem SGB VII außerhalb des klassischen Arbeitsunfalls, NJW 2016 S. 673.

Plagemann, Haftungsersetzung durch Unfallversicherung – Neues zum Haftungsprivileg gem. §§ 104 ff. SGB VII, SGb 2016 S. 245.

Ricke, Haftungsbeschränkung nach § 104 SGB VII für "weitere" Unternehmer – zum Meinungsumschwung des BGH, NZS 2011 S. 454.

Spellbrink, Die Beteiligung des Schädigers am Verwaltungsverfahren des Unfallversicherungsträgers mit dem Geschädigten im Lichte der neueren Rechtsprechung des BSG, NZS 2013 S. 441.

Ulrici, Arbeitsunfall eines entliehenen Arbeitnehmers: Bindung der Zivilgerichte an die unanfechtbare Entscheidung des für den Verleiher zuständigen Versicherungsträgers, jurisPR-ArbR 11/2015 Anm. 4.

Vogel/Mast, Ausschluss des Schmerzensgeldanspruches des Arbeitnehmers gegen den Arbeitgeber bei Arbeitsunfall im Rahmen des § 104 SGB VII, AnwZert ArbR 5/2019 Anm. 2.

Waltermann, Haftungsfreistellung bei Personenschäden, Grenzfälle und neue Rechtsprechung, NJW 2004 S. 901.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge