Jahresarbeitsentgeltgrenze:... / 6.1.2 Auswirkungen einer Pflegezeit

Nimmt ein Arbeitnehmer Pflegezeit nach § 3 PflegeZG in Anspruch und lässt sich dabei nur teilweise von der Arbeit freistellen, so tritt mit Beginn der Pflegezeit Kranken- und Pflegeversicherungspflicht ein, sofern das Arbeitsentgelt während der Pflegezeit die maßgebende JAEG unterschreitet.

 
Wichtig

Keine sofortige Versicherungsfreiheit nach Ende der Pflegezeit

Wird die Beschäftigung nach dem Ende der Pflegezeit wieder zu den früheren Rahmenbedingungen fortgesetzt, ist eine erneute Prüfung der Versicherungsfreiheit notwendig. Auch wenn das Arbeitsentgelt bei vorausschauender Betrachtung die aktuelle JAEG sofort wieder überschreitet, besteht bis zum Ende des Kalenderjahres Versicherungspflicht. Bei der Prüfung der Voraussetzungen der Versicherungsfreiheit wegen Überschreitens der JAEG zum 1.1. des Folgejahres ist nur das tatsächlich im abgelaufenen Kalenderjahr erzielte Arbeitsentgelt zu berücksichtigen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge