HR als Business-Partner & B... / 8.5 FAQ's: Die wichtigsten Fragen und Antworten - Personaler

1. Wie können wir Führungskräfte auf die Durchführung von schwierigen Mitarbeitergesprächen vorbereiten?

Neben den vorhandenen Unterlagen sind vor allen Dingen Rollenspiele und Workshops eine ideale Vorbereitung auf solche Gespräche. Hier können sich die Führungskräfte "ausprobieren" und einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch pflegen. Eine weitere hervorragende interne Vorbereitungsmaßnahme ist die so genannte kollegiale Praxisberatung.

2. Sollte ein Mitarbeiter der Personalabteilung an schwierigen Mitarbeitergesprächen teilnehmen?

Hier lässt sich keine generelle Empfehlung aussprechen. Abhängig vom Gesprächsinhalt, der Dringlichkeit und / oder dem Wunsch des Mitarbeiters / Vorgesetzten sollte hier von Fall zu Fall entschieden werden.

3. Wie gestalten wir den "Prozess", wenn sich das Problem / der Konflikt nicht zwischen Mitarbeiter / Führungskraft / HR lösen lässt?

Das Vorgehen bei schwierigen Mitarbeitergespräche muss sich in den Gesamtkontext der Unternehmenskultur eingliedern. Es ist die Aufgabe von HR, gemeinsam mit dem Business (und dem Betriebsrat), Eskalationsregeln zu erarbeiten, auf die sich alle comitten. In Firmen, die eine offene Kommunikation und einen partnerschaftlichen Umgang pflegen, ist es daher viel einfacher, die Vorteile solcher Eskalationsregeln herauszustellen. Ein gutes "Verkaufsargument" ist die partnerschaftliche Suche nach Lösungen.

4. Wie erreiche ich ein einheitliches Vorgehen durch unsere Führungskräfte?

Vermitteln Sie ein klares Vorgehen und eine klare Haltung des Unternehmens zu schwierigen Mitarbeitergesprächen. Am besten durch die Geschäftsleitung getragen und gelebt. Die vorliegenden Unterlagen können Sie bei der Einführung und Durchführung unterstützen. Schaffen Sie Kommunikationsmöglichkeiten der Führungskräfte untereinander, damit ein gemeinsames Verständnis und ein Erfahrungsaustausch stattfinden kann.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge