Homeoffice / 7 Datenschutz

Video: Datenschutz bei Homeoffice und Mobile Work

Der Datenschutz am Telearbeitsplatz unterliegt denselben Anforderungen wie am innerbetrieblichen Arbeitsplatz und bei den innerbetrieblichen Abläufen.

Im Rahmen der Telearbeit bzw. des Homeoffice sind die öffentlich-rechtlichen Datenschutzvorschriften[1] zu beachten. Die Datenschutzvorschriften sind immer dann zu beachten, wenn personenbezogene Daten in Dateien verarbeitet werden.[2]

Zulässig sind die Speicherung, Übermittlung, Veränderung und Löschung personenbezogener Daten dann, wenn entweder das BDSG und die DSGVO oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlauben oder die betroffene Person einwilligt.[3]

Der Telearbeiter gehört als Arbeitnehmer zur Belegschaft des Betriebs. Die von ihm durchzuführenden Arbeiten stellen innerbetriebliche Prozesse dar, sodass der Arbeitgeber sowohl für den Datenschutz als auch für die Datensicherheit verantwortlich ist.

Grundsätzlich hat der Arbeitgeber die Einhaltung und Durchführung des BDSG und der DSGVO durch technische und organisatorische Maßnahmen zu gewährleisten. Daher sollte mit dem Arbeitnehmer vereinbart werden, dass das BDSG, die DSGVO und alle innerbetrieblich geltenden Richtlinien, Betriebsvereinbarungen und Verschwiegenheitserklärungen des Arbeitgebers im außerbetrieblichen Arbeitsplatz ebenso anzuwenden sind wie am Arbeitsplatz im Betrieb. Der Arbeitnehmer muss verpflichtet werden, die betrieblich genutzten Arbeitsmittel so aufzubewahren, dass Dritte hierauf keinen Zugriff haben.

 
Praxis-Tipp

Bereitstellung durch den Arbeitgeber

Aus Gründen des Arbeits- und Datenschutzes ist es insbesondere in Hinblick auf die elektronischen Arbeitsmittel wie Computer, Tablet und Smartphone dringend zu empfehlen, diese Geräte dem Arbeitnehmer zur Verfügung zu stellen und auch nicht zur ergänzenden privaten Nutzung freizugeben.

Sofern der Arbeitnehmer im Homeoffice Aktenschränke benötigt, muss die Möglichkeit gegeben sein diese abzuschließen, um sensible Daten zu schützen. Besteht das Homeoffice in einem separaten Arbeitszimmer, sollte dieses ebenfalls abschließbar sein.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge