Hauptberuflich Selbstständige / 4 Beiträge

4.1 Kranken- und Pflegeversicherung

Bei freiwillig versicherten hauptberuflich Selbstständigen sind bei der Beitragsberechnung wie bei allen Selbstständigen sämtliche Einkünfte zu berücksichtigen, die der Selbstständige zum Lebensunterhalt erzielt.[1] Aufgrund des Merkmals der Hauptberuflichkeit gilt allerdings regelmäßig ein Mindesteinkommen. Bei freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Selbstständigen wird ab 2021 pro Tag von einer Mindestbemessungsgrundlage in Höhe des 90. Teils der Bezugsgröße ausgegangen (mtl. Bezugsgröße 2021: 3.290 EUR (2020: 3.185 EUR), mtl. Mindesteinkommen 2021: 1.096,67 EUR (2020: 1.061,67 EUR)). Auf Grundlage dieses Mindesteinkommens berechnen sich die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge unter Berücksichtigung des kassenindividuellen Zusatzbeitrags und evtl. zu zahlenden Beitragszuschlags für Kinderlose in der Pflegeversicherung.

4.2 Rentenversicherung

Für die in der Rentenversicherung Selbstständigen gilt als Ausgangswert für die Beitragsberechnung ein Arbeitseinkommen in Höhe der Bezugsgröße 2021: 3.290 EUR/West bzw. 3.115 EUR/Ost mtl. (2020: 3.185 EUR/West bzw. 3.010 EUR/Ost mtl.). Das gilt auch, wenn keine Hauptberuflichkeit vorliegt. Bei Nachweis eines niedrigeren oder höheren Arbeitseinkommens gilt das nachgewiesene Einkommen, mindestens jedoch monatlich 450 EUR.[1]

Für bestimmte Gruppen von Selbstständigen (z. B. Künstler/Publizisten, Seelotsen, Küstenfischer und -schiffer etc.) sind weitere abweichende Regelungen zu beachten.

4.3 Arbeitslosenversicherung

Der monatliche Beitrag im Rahmen der Antragspflichtversicherung bemisst sich an der vollen Bezugsgröße.[1] Der Ausgangswert beläuft sich für 2021 auf 3.290 EUR/West bzw. 3.115 EUR/Ost (2020: 3.185 EUR/West bzw. 3.010 EUR/Ost).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge